Rauschpfeife

Zurück
zur Seite


Marke: Güntzel
Stimmung: c'/d'

Spiel:
Seit 2005 trete ich hin und wieder mit Scarazula auf. Das machte die Anschaffung einer Rauschpfeife für die Diskantstimme notwendig.

Besonderheiten:
Das Ding braucht einen ordentlichen Anblasdruck, und ich plage mich redlich. Dafür wackeln dann aber auch die Wände! Ohne Übung läßt die Lippenspannung schnell nach, von Schwindelgefühlen wegen Sauerstoffmangels ganz zu schweigen. Wenn ich aber gut im Training bin, kann ich eine Kerzenflamme auf 2 Meter Entfernung punktgenau auspusten.

Damit kann man echt Eindruck schinden.